Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Motorradfahrer schwer verletzt



Mann fuhr unter Alkoholeinfluss durch Waldgebiet

Schwere Verletzungen zog sich am Montagabend (10,Mai) ein Mann nahe Doncols zu, als er mit seinem Motorrad in einem Waldstück stürzte.

Der Mann war mit seinem Beifahrer auf einer nicht zugelassenen Motocross-Maschine auf Wald- und Feldwegen unterwegs, als er gegen 20.30 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Gefährt verlor und stürzte. Der Mann trug keinen Helm, diesen hatte er offenbar an seinen Beifahrer abgegeben. Dieser wurde bei dem Unfall leicht verletzt, wohingegen der Fahrer schwere Verletzungen erlitt.

Beide Personen wurden durch Helfer des Rettungsdienstes aus Wiltz ins Krankenhaus gebracht. Wie sich herausstellte, standen die beiden Männer unter Alkoholeinfluss. Die Polizei leitete weitere Ermittlungen ein.