Wählen Sie Ihre Nachrichten​

HMDifferdange blickt auf ereignisreiches Jahr zurück

Am 24. Januar lud die Harmonie Municipale de la Ville de Differdange zu ihrer Generalversammlung in den Differdinger Musiksaal ein. Präsident Roland Kayser sprach den beiden Dirigenten Gilles Krein und Leroy Vandivinit viel Lob für die geleistete musikalische Arbeit aus. Beide würden die Jugendarbeit der HMDifferdange konsequent weiterführen, welches sie mit dem Neujahrskonzert eindrucksvoll untermauern konnten. Beim Konzert spielten die neuen Mitglieder der First Band bereits nach wenigen Monaten zusammen mit den älteren Jungmusikern der Harmonie Prince Guillaume.
Die HMDifferdange lässt sich die Entwicklung des Nachwuchsbereiches etwas kosten. Die eigenen Musikanten werden weiterhin mit neuen Instrumenten ausgestattet. Doch auch den neueingeschriebenen Schülern der Differdinger Musikschule stellt man hochwertige Blasinstrumente gratis zur Verfügung um eine gute Basis für eine musikalische Ausbildung zu schaffen. Mehr als 8000 Euro wurden letztes Jahr für die Anschaffung neuer Instrumente investiert.
Alles in allem wurden im Jahre 2016 insgesamt 227 Veranstaltungen und Proben organisiert. Die HMDifferdange nahm insgesamt an 12 Umzügen teil und spielte an 5 Tagen in Lasauvage, Differdingen, Oberkorn und Fousbann den Hämmelsmarsch. Beim Sommerkonzert ging es sportlich zu; unter dem Thema „It’s Summertime – Kick off“ wurde das Orchester vom Fußballfreestyler Sven Fielitz unterstützt. Mit dem Projekt HMDifferdange on Tour nahm das Orchester mit 11 Konzerten in Differdingen an der „Fête de la Musique“ teil. Beim traditionellen Cäcilienkonzert begrüßte die HMDifferdange die Freunde des „Accordéon Club Lorrain“.
Nachdem das Jahr 2017 mit dem Neujahrskonzert der beiden Orchester eröffnet wurde, wird es am 1. April mit einer Hommage an die bereits verstorbenen Stars der Rockgeschichte weitergehen. Das Konzert „Rock History“ basiert auf der Ausstellung des luxemburgischen Künstlers André Depienne. Neben ihm werden auch Größen der luxemburgischen Musikszene die HMDifferdange musikalisch begleiten. Das Festival Live am Park am 26.-27. Mai beinhaltet neben einer Open-Air Filmvorführung, auch Auftritte von 9 luxemburgischen Orchestern. Am 18. Juni spielen die Differdinger Musiker zu Ehren der „Santos Populares“ ein portugiesisches Konzert, welches auch im Differdinger Stadtpark stattfinden wird. Wie auch letztes Jahr, wird die HPG gemeinsam mit den Lehrern der Differdinger Musikschule den Klassen des Zyklus 3 der Differdinger Grundschule einen musikalischen Besuch abstatten. Die HMDifferdange wird am 14. Juli auf der Place d’Armes und am 16. Juli im Park Le’h in Düdelingen zu Gast sein. Entspannen können die Musiker dann bei einem zweitägigen Ausflug in den Sommerferien.
Während der Generalversammlung, wurden Nicolas Elsen und Nagib Chentite, die diesjährig austretenden Mitglieder des Vorstandes, in ihrem Amt bestätigt. Die Kandidaten Steve Kieffer und Patricia Kayser wurden neu im Vorstand aufgenommen. Der Vorstand setzt sich nun aus dem Präsidenten Kayser Roland, sowie den Mitgliedern Bram Lydie, Chentite Nagib, Conrardy Aaron, Elsen Louis, Elsen Néckel, Engel Antoine, Goergen Manu, Goergen Martine, Kayser Patricia, Kieffer Steve, Leus Marc, Meisch Marcel, Meisch Michel, Pereira Michel, Tenconi Margot zusammen. Der Vorstand wird durch Bernard Carlo Ehrenpräsident, Goergen Fränz Ehrenvizepräsident, Zoenen Aly Ehrenkassierer und Kettenmeyer Serge Ehrendirigent komplettiert. Präsident Roland Kayser bedankte sich für die vorbildliche Unterstützung bei Christiane Kerschen und Raphaël Mosar, die den Vorstand aus beruflichen Gründen verlassen müssen.
Kulturschöffe Tom Ulveling betonte, dass die Gemeindeführung stolz auf ihre HMDifferdange sei und man entgegen anders lautenden Gerüchten das Orchester auch dieses Jahr finanziell unterstützen wird.