Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Eine Rose für die Stadt Diekirch

Diekirch. Im Beisein der Mitglieder des Clubs Soroptimist Diekirch, unter ihrer Präsidentin Lou Oestreicher und der Präsidentin der Union der Soroptimist International Luxemburg, Christiane Sadler, sowie der Vertreter des Schöffenrates der Stadt Diekirch, wurde neulich die Rose „Soroptimist Women‘s Voice“ eingeweiht. Diese Rose, ein Symbol für die Frauen in der ganzen Welt, erhielt ihren Ehrenplatz bei der Dekanatskirche.

Da durch die Pandemie bedingt die Festlichkeiten des 65-jährigen Bestehens des Clubs Soroptimist Diekirch nicht stattfinden konnten, werden diese im Jahre 2021 im Rahmen der 100 Jahrfeier der Union Soroptimist International Luxemburg nachgeholt. www.soroptimist.lu