Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die "Egerländer Musikanten - Das Original" in Diekirch

Die « Egerländer Musikanten – Das Original » in Diekirch

Im Rahmen ihrer 35-Jahrfeier hatte die « Amicale Garnisounsmusek Dikrich » vor kurzem die « Egerländer Musikanten – Das Original » in die « Al Seeërei » nach Diekirch eingeladen. Unter der Leitung von Ernst Hutter boten die 18 Musikanten ein Programm vom feinsten. Die 700 Zuhörer konnten ein Feuerwerk der Musik erleben, das durch das technisch brillante und exakte Spiel und einem feinen und weichen Klang der Blechbläser sowie den lustigen und virtuosen Spielereien der Klarinettisten bestach. Treffsicher setzten die Bläser des hohen Blechs jeden noch so hohen Ton. Die Tuben imponierten mit dem speziellen Basssound der Egerländer und mit technischer Perfektion. Ernst Hutter stand mit seinem legendären Tenorhorn vor seinem Orchester und begeisterte mit seinen Kollegen an Tenorhorn und Bariton. Das brillante Gesangsduo Katharina Praher und Nick Loris fügten ihren Gesang gefühlvoll dem feinen Blasmusiksound hinzu. Edi Graf, SWR Moderator und «Dazwischenschwätzer » führte mit Witz durch das Programm. Nach grossem Applaus durch das verzauberte Publikum kamen die « Egerländer » an etlichen Zugaben nicht vorbei.
Ernst Hutter bedankte sich bei den Organisatoren, die es ermöglichten, die « Egerländer » nach 12 Jahren wieder einmal für einen Auftritt in Luxemburg zu verpflichten. Hoffentlich nicht wieder erst nach einem Jahrzehnt !