Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ehepaar Treinen-Georges feierte goldene Hochzeit

Das Ehepaar Treinen-Georges aus Rosport feierte vor kurzem zusammen mit der Familie, den Gemeinde- und Ententevertretern sowie den Freunden im Café-Restaurant Weydert in Dickweiler das Fest ihrer goldenen Hochzeit.

Gustave Treinen erblickte am 9. März 1935 in Echternach das Licht der Welt. Amelie Georges wurde am 8. Februar 1940 in Esch/Alzette geboren. Am 12. August 1961 schloss das Paar den Bund fürs Leben in der Gemeinde Rosport, zwei Tage Später in der Kirche in Hollerich. Aus der harmonischen Ehegemeinschaft gingen zwei Kinder hervor, Pia und Steve. Enkel Tim ist heute der Stolz der Großeltern. Gustave Treinen-Georges arbeitete bei der luxemburgischen Eisenbahngesellschaft.

Die Vertreter der Gemeinde und der Vereinsentente überbrachten die besten Glückwünsche und überreichten Blumengebinde. (Text/Foto: Lucien Schiltz)