Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Vereine spenden 1 200 Euro für „SOS Kannerduerf Miersch“

Vertreter der Fanfare Dalheim, der Feuerwehr Hassel/Weiler und der „Trëntenger Musek“ haben vor einigen Tagen einen Scheck über 1 200 Euro an das „SOS Kannerduerf Miersch“ überreicht.

Die Summe stammt aus dem Erlös der „Chrëschtgala“, die die beiden Musikvereinigungen organisiert hatten. Die Konzerte fanden in den Gemeinden Dalheim, Waldbredimus und Weiler-la-Tour statt, wobei nach den jeweiligen Auftritten eine Kollekte gemacht wurde. Während des Besuchs der Vereinsvertreter im Kinderdorf wurde ihnen die Anlage vorgestellt. Die Gäste zeigten sich beeindruckt von diesem Projekt und erkannten beim Rundgang, dass sie den richtigen Empfänger gewählt hatten. (C.)