Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Journée du grand âge bei der Amiperas- Sektion Nommern


Cruchten: Bereits zum 28. Mal in Folge, ehrte die Amiperas- Sektion Nommern im Rahmen ihrer „ Journée du grand-âge“ ihre Jubilare. Bereits am frühen Nachmittag nahmen die Mitglieder am Gottesdienst in der Ortskirche von Cruchten teil, der von Pfarrer Robert Kuzwella zelebriert wurde. Anschließend traf man sich im Clublokal zur eigentlichen Geburtstagsfeier. Dort überbrachten die Vorstandsmitglieder die allerbesten Glückwünsche an alle Geburtstagskinder, mit der Hoffnung, dass die Geehrten genauso wie die aktiven Mitglieder, noch oft schöne Momente bei guter Gesundheit in der Sektion Nommern noch verbringen können. Zu den Gratulanten gehörten auch Bürgermeister John Mühlen sowie die beiden Schöffen Franco Campana und Bernard Jacobs. Mit einem schönen Blumenkorb wurden folgende Jubilare geehrt: für 75 Jahre: Monique Stranen- für 80 Jahre: Elly Didier, Emma Metzler, Rossy Schmit und René Schmitz. Für 85 Jahre kamen Sr. Marie- Joseph Kellen, Josy Zago, Georgette Schmitz und Mathilde Heideman zu Ehren. Der Nachmittag klang bei einem gemeinsamen Essen und einer interessanten Videoshow über die unvergesslichen Sektions- Ausflüge, aus. (TEXT/FOTO: CHARLES REISER)