Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"City of Contern" fliegt wieder

Es gibt wieder eine "City of Contern": Bei Boeing in Seattle wird derzeit ein weiteres Flugzeug aus der 747-8F-Baureihe für die Auslieferung an Cargolux vorbereitet. Das Flugzeug mit dem Kennzeichen LX-VCK trägt das Wappen der Gemeinde Contern. Es wird am 24. Juli ausgeliefert und anschließend nach Luxemburg überführt.

Auf YouTube wurde am 2. Juli ein neues offizielles Video veröffentlicht, das die Maschine bei einem der ersten Starts in Everett, dem Heimatflughafen von Hersteller Boeing bei Seattle, zeigt.

Der hochwertige Film zeigt, wie die Maschine zur Startbahn rollt und anschließend einen Bremstest bei hoher Geschwindigkeit durchführt. Danach hebt das Flugzeug in Gegenrichtung zu einem Testflug ab. Besonderes Schmankerl für Flugzeug-Enthusiasten: Zwischen beiden Manövern ist die Landung eines DC-3 Oldtimers zu sehen.

Schon einmal, im Juli 2008, traf in Luxemburg eine Cargolux-Maschine ein, die auf den Namen von Contern getauft worden war. Das Flugzeug (Kennzeichen LX-YCV) war damals die letzte aus einer Serie von 16 Maschinen der Baureihe 747-400F. Sie fliegt seit 2013 bei Cargolux Italia, allerdings ohne den Contern-Schriftzug auf dem Rumpf.