Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Traditionelle Braderie in Clerf

Jedes Jahr am zweiten Wochenende im September laden die Geschäftsleute und die Union Commerciale et Artisanale Clervaux zur traditionellen Braderie nach Clerf ein.

Zugleich und im Rahmen der Braderie beteiligte man sich aus verschiedenen sozialwirtschaftlichen Einrichtungen und Betrieben, und somit bereits zum fünften Mal daran teilnahmen. Zum Verkauf wurden eine Vielfalt von Produkten angeboten, z.B. Bio-Gemüse, Textilien, Kunst sowie handgefertigte Dekoartikel. Auch das "Upcycling" aus scheinbar nutzlosen Dingen, die wieder zu neuwertigen Gebrauchsgegenstände wiederverarbeitet wurden standen zur Auswahl bereit.

Desgleichen konnte man sowohl in den Geschäften der Fußgängerzone und in der Geschäftsstraße entlang bis in die Nähe des Bahnhofs von zahlreichen Schnäppchen und reduzierter Ware profitieren, daneben auch an diversen Hobby - Markt- und Informationsständen. Neben einem großen Warenangebot stand in gleicherweise ein großes Preisauschreiben für jeden Besucher zur Verfügung.

Kostenlose Workshops für Kinder rundeten die Angebote ab, sowie gekonnte Auftritte von verschiedenen Bands wie; Puzzels, Menina und Meninas, Magic Fanfare, de Spillmann, und den Ringel-Schlingen.