Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Grouss Botz“: 30 Helfer tatkräftig im Einsatz

Am vergangenen Samstag waren rund 30 Helfer bereit, die Umweltkommission der Gemeinde Lenningen bei der „Grouss Botz 2015“ tatkräftig zu unterstützen. Vom Startpunkt am Sport- und Kulturzentrum „A Wëllems“ aus, machten sich fünf Gruppen auf den Weg, um die Dörfer Canach und Lenningen sowie ihre unmittelbare Umgebung von Unrat zu befreien. Nach zwei Stunden wurde festgestellt, dass verhältnismäßig wenig Abfall in der Natur gefunden wurde. Allerdings fanden die Helferinnen und Helfer auch eine Stelle, wo größere Mengen an Müll gelagert worden waren.

Im Anschluss lud die Gemeinde Lenningen alle Freiwilligen zum Mittagessen, Spaghetti Bolognese mit Kaffee und Kuchen, ein. Joël Wagener, Schöffe und Vorsitzender der Umweltkommission, bedankte sich bei allen für ihren Einsatz. Die Elternvereinigung und die Amicale Lenningen waren bei dieser Auflage der „Grouss Botz“ besonders gut vertreten.