Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Das Ösling mit dem Pinsel von Martine Assa-Jeck dekliniert

Das Ösling mit dem Pinsel von Martine Assa-Jeck dekliniert

Buschrodt. Kürzlich stellte Martine Jeck-Assa im Vereinsbau in Buschrodt Acrylbilder mit einer guten Portion Lokalkolorit aus. Die Hobbykünstlerin widmet sich in ihren farbenfrohen Werken vor allem der Natur und Landschaft ihrer Wahlheimat im Ösling. Die aus dem 10. Jahrhundert stammende Willibrordus-Kirche in Rindschlinden mit dem markanten Turm sowie die Ortschaften Kuborn, Buschrodt, Wahl und Esch/Sauer dominieren das künstlerische Kraftfeld der Hobbykünstlerin aus Kuborn, die von Kindesbeinen an malt und zeichnet. Neben den Öslinger Motiven ist die Tierwelt die privilegierte Inspirationsquelle von Martine Jeck-Assa. Hier sagen sich wortwörtlich Fuchs und Hase gute Nacht, alles in kräftigen und erfrischenden Farben.