Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Am gréinen Dräieck zu Bëschdref

Buschdorf: Am Dienstagmorgen hatte der Schöffenrat der Gemeinde Boewingen-Attert zum ersten Spatenstich als symbolischen Startschuss für die künftige Parkanlage „Am gréinen Dräieck zu Bëschdref“ eingeladen. Die Anlage mit Stegen über den Eeschbach, idyllischem Weiher, riesigem Spielplatz mit diversen kindsgerechten Aufbauten sowie Infrastrukturen zu Beach-Volleyball und Petanque soll ein Treffpunkt für alle Generationen werden. „Hier kann sich jeder wohlfühlen, Familien, Jugendliche und Senioren“, so Bürgermeister Paul Mangen. Etwa 270 000 Euro wird der Sport- und Bewegungspark kosten,der viele Möglichkeiten zum gemütlichen Freizeitspaß und Relaxen bietet. Nach einer Idee von Architekt Laurent Lanners und dem Sportstättenberater Kurt Seegmüller wird kurzfristig ein Ort zum Wohlfühlen in einer herrlich grünen Umgebung entstehen. „Dieses Areal soll allen wieder ein Stück mehr Lebensqualität bringen. Hier können sich Luxemburger und Nicht-Luxemburger Einwohner begegnen und austauschen, hier haben Groß und Klein einen neuen Platz im Herzen ihrer Ortschaft Buschdorf“, unterstreicht der Schöffenrat.