Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Das Vergangene ist nicht vergangen

Bei ihrem Klassentreffen nach 33 Jahren bot sich den ehemaligen Schülern der 6.Klasse aus Bridel die Gelegenheit, in einem freudigen zum Teil ersten Wiedersehen nach Abschluss der Grundschule gemeinsam mehr als drei Jahrzehnte zurückzublicken und Kindeserinnerungen aufzufrischen. Keiner hatte sich so sehr verändert, dass man nach seinem Namen fragen musste, ab und zu mussten aber alte Fotos ausgekramt werden um sich wieder ins Gedächtnis zu rufen. Wohl hatte der eine oder andere ein paar Kilo zugelegt, alle sahen trotzdem blendend aus und vor allem von einem mitreißenden Elan. Auch der ehemalige Lehrer Charlot Kuhn war mit von der Partie und konnte feststellen, wie wenig sich die Gesten, das Lachen und die Ausdrucksweise seiner Schüler gewandelt haben. Die Stimmung beim Treffen in der Brideler Stuff war sehr locker und fröhlich. Beim Anschauen der Erinnerungsfotos aus der Schulzeit wurde sich über Aussehen und Kleidung von damals köstlich amüsiert.