Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die 80-Jährigen trafen sich

In ihrer Heimatstadt trafen sich die Angehörigen der Jahrgänge 1930/31 aus Düdelingen, um gemeinsam ihren 80. Geburtstag zu feiern. Das Wiedersehen begann mit einem Empfang im Festsaal des Rathauses. Dort wurden die Teilnehmer von Bürgermeister Alex Bodry begrüßt. In seiner Ansprache wies er darauf hin, dass 1930 mit dem Bau des Stadthauses begonnen wurde. Er erinnerte daran, dass die früheren Schulkameraden als Kinder den Zweiten Weltkrieg erlebten und später am Wiederaufbau beteiligt waren. Alex Bodry warf auch einen Blick in die Zukunft und hob besonders das Entstehen eines neuen Wohnviertels auf den Industriebrachen in den kommenden zehn bis 15 Jahren hervor. Nach dem Empfang wurde das Mittagessen im Restaurant Cottage aufgetragen. Organisiert wurde das Treffen von Margot Peiffer, Yvan Rukawina, Robert Pixius und Metty Loos. (TEXT/FOTO: RAYMOND SCHMIT)