Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Pierre Feller kann EM-Titel nicht verteidigen (Bilderstrecke)

Nachdem er am Tag zuvor auch schon das Originalrennen gewonnen hatte stand der Deutsche Marcel Paul auch beim Profirennen am Sonntag wieder als Sieger auf dem Podium, sehr zum Leidwesen von Pierre Feller. Obwohl der Luxemburger von seinen Fans frenetisch angefeuert wurde, konnte er seinen Europameistertitel nicht verteidigen. Der amtierende Weltmeister wurde zwar im Finale nur äußerst knapp vom Deutschen bezwungen, nachdem dieser ihn allerdings auch schon in den Ausscheidungen bezwungen hatte . Es vergingen zahlreiche Minuten ehe das Zielfoto ausgewertet war und Marcel Paul als verdienter Gewinner feststand .