Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Elternvereinigung Burglinster zog positive Bilanz


Kürzlich fand im Festsaal der Schule Burglinster die diesjährige Generalversammlung der Elternvereinigung statt. Präsidentin Yola Mannon begrüßte alle anwesenden Gäste bevor sie sich beim Vorstandsteam für den erfolg- und arbeitsreichen Einsatz bedankte. Worte des Dankes und der Anerkennung richtete die Vorsitzende ebenfalls an die Gemeinde und das Lehrpersonal für die gute Zusammenarbeit des vergangenen Jahres. Eine besondere Anerkennung an Christian Sinner, mit dessen Unterstützung die Aktivität "Kanner molen den Schoulhaff" ein voller Erfolg war, ebenso allen freiwilligen Helfern die beim Second-Hand mitgewirkt haben.

Dem Tätigkeitsbericht, vorgetragen von Sekretärin Sylvie Back waren zahlreiche Aktivitäten zu entnehmen: die St.-Nikolaus Bescherung, die Beteiligung an der
"Coupe Scolaire", am Schulsporttag, an der "Grouss Botz", am Schulfest und am Portfoliofest um nur einige zu nennen.

Auch dieses Jahr erhielt der Zyklus 4.2. anläßlich einer kleinen Feier wieder ein Abschiedsgeschenk. Ebenfalls erhielten sie finanzielle Unterstützung für einen Ausflug. Für die neue Bibliothek der Grundschule spendete die Vereinigung den Betrag
von 1.800 €.

Kassiererin Ulrike Filbig berichtete von einer gesunden Finanzlage, die von den Kassenrevisoren bestätigt wurde.

Als traditionelle Aktivitäten 2010/2011 stehen u.a. wieder der "Kannerfuesbal", der Second-Hand Verkauf, die 80's Party und ein Spielzeugflohmarkt auf dem Programm. Hervorzuheben ist die Organisation eines Vortrages am 3. März in Junglinster in Zusammenarbeit mit der Eltereschoul Janusz Korcak zum Thema: "Mobbing am Schoulalldag".

Besonders freut sich die APEB zwei neue Mitglieder im Vorstand begrüßen zu dürfen: Rick Susanne und Wecker Sonja. Zusammen mit Back Sylvie, Eisen Tanja, Filbig Ulrike, Jentsch Ginette, Kap Gabriele, Klaassen Judith, Letsch Ginette, Mannon Yola und Oberweis Nathalie bilden sie den Vorstand für das Jahr 2010/2011.
www.apeb.lu

Weitere Neuigkeiten von Anouk Torres >