Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Yacht Crew Luxembourg zeigt Herz


1 000 Euro- Scheck an „ Een Häerz fir kriibskrank Kanner“ überreicht

Boewingen/ Attert: Neulich traf sich eine Delegation der im Jahre 2012 gegründeten Yacht Crew Luxembourg im Hauptsitz der Vereinigung „ Een Häerz fir kriibskrank Kanner“ in Boewingen/Attert ein und überreichten ein Scheck im Gesamtwert von 1 000 Euro an Präsidentin Marie- Marthe Brück- Clees. Diese Spende, so Jerôme Schmitz, Vorsitzender von Yacht Crew erklärte, stellt diese Spende einen Teilerlös aus der Vergebung der Bootsführerscheine dar, die in der Yachtschule während des Jahres, überreicht wurden. Marie- Marthe Brück ihrerseits bedankte sich für die noble Geste, stellte die tägliche Geschehen mit den Kindern, die von dieser heimtückischen Krankheit befallen sind, kurz vor und versicherte dass dieses Geld einerseits in die Forschung und andererseits zur Finanzierung der geplanten Therapie- Konferenz in luxemburgischer Sprache für die kranken Kinder mit ihren Familien eingesetzt werden. (TEXT/FOTO: CHARLES REISER)