Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Quadkanner Lëtzebuerg" fahren für "Een Häerz fir kriibskrank Kanner asbl"

„Quad Kanner Lëtzebuerg“ luden zum 3. Mal die Kinder der Elternvereinigung „Een Häerz fir kriibskrank Kanner“ auf eine Spritztour mit dem Quad ein. Nach dem langen Ausbleiben von Aktivitäten durch Covid-19, fanden sich am Samstag endlich wieder viele Familien in Böwingen / Attert unter Covid-Check Maßnahmen zusammen um gemeinsam einen tollen Nachmittag zu verbringen. Die Kinder warteten aufgeregt auf ihre Helme um dann endlich mit den erfahrenen Fahrern eine Runde rund um Böwingen auf dem Quad zu drehen. Die Kinder durften sich das Quad aussuchen auf dem sie mitfahren wollten. Da soviele Familien sich gemeldet haben, haben „Quadkanner Lëtzebuerg“ auch dieses Jahr wieder, Verstärkung aus Deutschland angefragt. Um sich zwischen den Touren zu stärken gab es den ganzen Nachmittag über Kuchen, Torte und Waffeln für die Familien und Fahrer. Die strahlenden Kinderaugen am Ende des Tages zeigten uns dass der Nachmittag ein voller Erfolg war.