Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Jubiläumsfeier für den guten Zweck

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen. In Böwingen/Attert bei der Familie Regenwetter gab es in diesem Jahr so einiges zu feiern. Zu Feiern gab es das 40. Firmenjubiläum des Familienbetriebs CM Attert, den 65. Geburtstag des Inhabers Jos Regenwetter, den 60. Geburtstag seiner Frau Alice Regenwetter-Pauly und deren 40. Hochzeitstag und den 40. Geburtstag des Schwiegersohnes Joël Herren. Anlässlich des fünffachen Jubiläumsjahres veranstaltete die Familie ein großes Fest. Die Feiernden verzichteten auf Geschenke und baten ihre Gäste stattdessen um eine Spende. Zu diesem Zweck bastelten die Jüngsten der großen Familie Spendenkisten. Eine buntbemalte Kiste für das SOS Kinderdorf in Mersch und eine Kiste für die Stiftung der „Luxembourg Air Rescue“, geschmückt mit Fotos der LAR-Hubschrauber. Insgesamt kamen 7 000 Euro zusammen. Régis Thill, Vertreter des „SOS Kannerduerf“ in Mersch, nahm einen Scheck in Höhe von 3 850 Euro dankend entgegen und Alessandra Planer-Nonnweiler, die im Namen der Stiftung der „Luxembourg Air Rescue“ die Summe von 3 150 Euro entgegennahm, erklärte, dass jeder Cent in die medizinische Ausstattung der LAR fließt und das Geld die lebensrettende Arbeit der LAR unterstützt. (C.)