Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Altersfrënn vum Stauséi" feiern "Journée du Grand Âge"

Die diesjährige „Journée du Grand âge“ organisiert von den „ Altersfrënn vum Stauséi“ wurde eingeleitet mit einem Festgottesdienst zu Ehren aller lebenden und bereits verstorbenen Mitglieder in der Ortskirche von Boeven, zelebriert von Pfarrer Marco Wehles und gesanglich vom Stauseechor verschönert wurde. Im Verlauf der Messe wurde ganz besonders an Catherine Berlo- Thill, Anna Nickts- Lanners, Camille Lorang, Lotti Haas- Neumann und Marie Speidel- Franzen gedacht. Im Anschluss an das Hochamt setzte man sich dann gemeinsam im örtlichen Kulturzentrum an den Mittagstisch. Vereinspräsidentin Henriette Michels- Victor beglückwünschte alle Jubilare zum Geburt- oder Hochzeitstag mit der Hoffnung, dass alle Geehrten noch recht viele Jahre bei guter Gesundheit an den Vereinsaktivitäten teilnehmen können. Mit schönen Orchideen und einem Präsent kamen folgende Mitglieder zu Ehren: Emma Hansen- Thoma (85 Jahre), Helga Faust, Alice Laures- Heinrich, Elise Bissen- Baulisch, Gilberte Peiffer-Neuberg und Elise Scholer- Baulisch (80). Marie- Josée Grosbusch, Margot Nickts- Krings, Marie- Jeanne Enders und François Thillen (75). Glückwünsche zur diamantenen Hochzeit gab es für die Ehepaare André und Emma Hansen- Thoma sowie für Eugène und Anny Wohles- Kintzinger. Folgende Jubilare die der Feier nicht beiwohnen konnten, wurde ebenfalls gratuliert: Lucie Bechthold und Antoinette Delperdange- Kaber (90 Jahre), Anita Schaber und Hilda Ney- Greisch (85), Jules Hollerich und Lina Schumacher (75). Aloyse und Marie- Andrée Deprez- Clement (Goldene Hochzeit) sowie Pierre und Lily Jacobs- Maillet (Eisen- Hochzeit) (TEXT/FOTO: CHARLES REISER)