Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ikonensegnung in Fenningen

Nach einem Malkurs, der sich über 10 Wochen hingezogen hat, wurden am 4. Juli die Ikonen der Teilnehmerinnen vom Dechanten Edmond Ries gesegnet. Nach der Messe in der Kapelle von Fenningen, die von den Kursbesucherinnen und ihren Freunden gestaltet wurde, wurde jede Ikone einzeln gesegnet und an ihren Besitzer ausgehändigt.
Für den Herbst sind wieder Kurse im Ikonenschreiben geplant. Sie werden in Bettemburg abgehalten von Claudette Zeimes aus Hüncheringen. Anmelden kann man sich bei Patrick Hurt (Gemeindeverwaltung Bettemburg)