Wählen Sie Ihre Nachrichten​

43 Heimbewohner im Blindenheim feiern Geburtstag

Berschbach: Mit Sekt, Kaffee und Kuchen wurde die traditionelle Geburtstagsfeier im Blindenheim in Berschbach eingeleitet, zu der die Heimbewohner, die Kinder der maison relais sowie das Personal zu Ehren kamen. Für die Direktionsbeauftragten mit ihrem Team war es eine Freude, allen Geburtstagskindern der Monate März, April und Mai zu gratulieren und ihnen weitere gesunde und zufriedene Jahre in Berschbach zu wünschen. Folgende Jubilare kamen zu Ehren: Sophie Faber-Houschette(93 Jahre), Justine Schreiner-Reding(93), Catherine Regenwetter- Remakel(93), Margot Muller- Harles(92), Hélène Weicherding-Bové(90),Emile Schmitz(89), Louise Schmit- Recken(89), Mathilde Krux-Uhres(88), Lucie Wildschütz(87), Albert Einsweiler(84), Gabrielle Mortelmans-Wiltgen(84),Marie Seil(57), Liette Calteux(55), Marcel Schockweiler(95), Olga Conzemius-Meyers(93), Arlette Consbrück-Thill(92), Eugène Berchem(88), Marie-Madelaine Roller-Goergen(87), Edmond Conrardy(87), Charles Kohl(86), Marcel Gieres(85), Cécile Conrardy-Reding(83), Marguerite Magerotte-Neser(83), Camille Kellen(82), Nicolas Rischard(82), Catherine Kremer-Steffen(81), Pierre Reuland(70), Antoinette Reuland-Sinner(99), Henriette Rippinger-Kersch(94), Mélanie Lyhs-Neu(91), Léonie Durant-Heiser(91), Juliette Brix(89), Catherine Martin(88), Anna Schneider-Hens(88), Aline Kolbach-Ginter(86), Jean-Pierre Ottelé(85), Louis Durant(85), Barbe Haan-Wallers(85), Melanie Lauer-Birgen(81), Juliette Wies-Elsen(78), Nicolas Lemogne(78), Anita Lallemang-Schiltz(76) und Gaston Wiesener(66).(CR)(Foto: Henri Krier)