Wählen Sie Ihre Nachrichten​

25 Heimbewohner im " Blannenheem" feiern Geburtstag

Berschbach: Für Direktor Roger Hoffmann mit seinem Team war es dieser Tage erneut eine besondere Freude, 25 Heimbewohner des „ Bierschbecher Blannenheem“ zu ihrem Wiegenfest zu gratulieren. Wie Roger Hoffmann eingangs betonte, habe man sich entschieden erstmals gleich Anfang des Jahres mit den Geburtsfeiern zu beginnen um dann jeden dritten Monat im Jahr diese schöne auch Tradition weiter zu führen. Bei Sekt, Kaffee und Kuchen wurde den ganzen Nachmittag über und im Beisein der Familienmitglieder, Geburtstag gefeiert. Zu Ehren kamen dieses Mal alle Jubilare der Monate Dezember und Januar. Die Geburtstagskinder des Monats Dezember sind: Marie Reuter- Mergen(96 Jahre), Micheline Thyes- Kiefer(93), Yvonne Huber- Koenig(90), Colette Grethen-Bettendorf(88), Lucien Grethen(88), Mathilde Agnes- Berscheid(87), Joseph Toppe(87), François Lauer(87), Julie Thinnes- Forche(83), Henriette Van der Weken- Schroeder(82), Victorine Grisius-Weis(76) und Joséphine Robinet-Schmitz(75). Monat Januar: Marguerite Croat- Mergen(94), Marcelle Klein-Schuller(93), Sisy Biermann- Karpen(91), Joséphine Mertz- Binsfeld(86), René Welter(84), Juliette Thill- Welter(81), Fernande Remackel- Reuland(80), Emilie Olsem- Ury(78), Léonie Sahr-Clemes(78), Emile Fohl(72), Milly Losch- Berté(72), François Schreiner867) und Anita Wagner (61).Bei dieser Gelegenheit wurden das Personal sowie die Kinder aus der hauseigenen „maison relais“ ebenfalls zu ihrem Geburtstag beglückwünscht. Für Joëlle Feller- Wilmes, Christiane Haubrich- Schandeler und Henri Krier war es gelegentlich dieser Feier eine Ehre, die besten Glückwünsche seitens der Gemeinde Mersch zu übermitteln. (TEXT/FOTO: CHARLES REISER)