Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Unfall auf der A3: Auto landet auf Kalifornischer Mauer - Riesenstau

(mk) - Am 20. Februar ereignete sich gegen 6.15 Uhr ein Unfall auf der A3 in Richtung Luxemburg.

Wie der Automobilclub ACL meldete, landete hinter der Aire de Berchem ein Auto auf der Kalifornischen Mauer.

Vier Autos waren in den Vorfall verwickelt. Drei Personen wurden verletzt. Vor Ort im Einsatz waren drei Krankenwagen und ein Rettungswagen aus Bettemburg, der Notarzt, die Feuerwehr aus Roeser, die Polizei sowie die Straßenbauverwaltung.

Die Überholspur wurde gesperrt. Wegen der gefährlichen Position des Wagens kam es im Berufsverkehr auch zu Verkehrsbehinderungen in Richtung Frankreich.

Sehr schnell bildete sich ein Rückstau, der gegen 6.45 Uhr bereits eine Länge von fünf Kilometern erreicht hatte. Es wurde empfohlen, die A3 zu meiden und auf die A4 über Esch/Alzette oder auf die Landstraße auszuweichen, um die Hauptstadt vom Süden aus zu erreichen.

Foto: Pompjeeën Réiserbann/René Engleitner