Wählen Sie Ihre Nachrichten​

PKW kommt von der Strasse ab

Heute Vormittag, kam es gegen 08:30 zu einem Verkehrsunfall auf der N14 zwischen Graulinster und Beidweiler. Eine Fahrerin kam in einer Kurve von der Strasse ab und schleuderte mit der Beifahrerseite gegen eine Strassenlaterne.
Die Fahrerin wurde hierbei leicht verletzt und kam mit dem Rettungsdienst aus Junglinster zwecks Kontrolle ins diensttuende Krankenhaus nach Luxembourg.

Die Laterne konnte dem Wucht des Aufpralls nicht standhalten und fiel um. Ebenso wurde der Benzintank des Fahrzeuges aufgerissen. Da dieser erst kurz zuvor gefüllt wurde, musste der Kraftstoff von der Feuerwehr Junglinster aufwendig umgepumpt werden. Danach musste noch die Strasse ausgiebig gereinigt werden. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Vor Ort waren die Feuerwehr und der Rettungsdienst aus Junglinster mit 7 Kräften, die Polizei aus Echternach sowie die Strassenbauverwaltung