Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Buchvorstellung bei ATD Quart Monde Luxembourg


Zwei Autoren des Buchs RAVINE L’ESPÉRANCE, Cette semaine-là à Port-au-Prince waren zu Besuch in Luxemburg und haben dieses beeindruckende kollektive Werk über den Mut und den täglichen Überlebenskampf der Einwohner von Haiti vorgestellt, die schon lange vor dem verheerenden Erdbeben vom 12. Januar 2010 jeden Tag darum kämpfen mussten in Würde zu leben.

„Damit unser Leben, unsere Geschichte und unser täglicher Kampf ums Überleben nicht in Vergessenheit geraten, müssen wir ein Buch schreiben!“ So oder ähnlich haben Familien von ATD Quart Monde in Haiti nach dem schrecklichen Erdbeben im Januar 2010 ihren Wunsch, ihre Hoffnung zum Ausdruck gebracht dass ihr Leben eine „Spur“ hinterlässt nachdem sie alles verloren haben. Nach vielen Begegnungen, Interviesws, Schreibateliers… haben dann 7 Autoren Ravine L'Espérance" geschrieben. Zwei von Ihnen, Jean-Michel Defromont und Kysly Joseph, haben bei zwei Gelegenheiten das Buch in den Räumlichkeiten von ATD Quart Monde Luxemburg vorgestellt und mit Publikum diskutiert. Ein Abend war der breiten Öffentlichkeit gewidmet, der zweite den Familien von ATD Quart Monde Luxemburg. Zwei ganz unterschiedliche Austausche, aber immer interessant und bereichernd.

Bestellung über Mouvement ATD Quart Monde asbl, Email : atdquamo@pt.lu (400 Seiten – 10 € + Versandkosten)