Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Marscherwald - Spektakuläre Aktion am Halifax Gedenkplatz.

Bech/Marscherwald - Spektakuläre Aktion am Halifax Gedenkplatz.


Die am 31. März 2015 am Halifax Gedenkplatz im Marscherwald, zur Erinnerung an die Opfer, des am 27/28. August 1943 abgestürzten Halifax Bomber, gepflanzte Winterlinde ist gut angewachsen und hat sich herrlich entwickelt. Die warmen und trocknen Sommer der vergangenen Jahre hatten keinen Einfluss auf ihr Wachstum gehabt.


Eine Tanne war beim Abholzen der Waldparzelle, im Oval des Gedenkplatzes nicht entfernt worden und drohte nun das Wachstum der Linde zu beeinflussen und zu stören. Sie konnte nicht weiter in der Nachbarschaft der Winterlinde geduldet werden und so wurde beschlossen die Tanne zu entfernen.


Dieses geschah nun in einer spektakulären Aktion. Die Tanne musste von der Spitze herab abgeschnitten werden um die Linde und das Informationspanneau beim Abholzen nicht zu beschädigen. Die Arbeit erfolgte durch professionelle Fachleute wie einige Fotos der Aktion euch es zeigen werden.


Der Halifax Gedenkplatz ist in einem gepflegten Zustand, das Oval ist Baum frei und daher bei schönem Wetter herrlich sonnenbestrahlt. Der Pfad, welcher zum Gedenkplatz führt wird öfters im Jahr gereinigt und ist Laub frei. Nutzen sie die Weihnachtsferien und die Winterzeit zu einem erholsamen Gedenkbesuch an diesem Platz. (FSa)