Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Welche Richtung soll ich nehmen?

Nach langem Fußmarsch durch dichten Wald brennen die Fußsohlen von den vielen Steinen auf den schmalen unebenen Wegen. Ich hoffe, endlich die rettende Straße zu erreichen, von der ich das Geräusch vorbeifahrender Fahrzeuge in einiger Entfernung höre. Da taucht unmittelbar hinter einer Biegung ein Holzpfosten vor mir auf mit zahlreichenden Schildern und Pfeilen. Doch da wird mir fast schwindelig: Ich zähle insgesamt 15 dieser Orientierungshelfer. Kurzentschlossen beschließe ich einem Pfeil fast ganz oben zu folgen. Das war die richtige Entscheidung. Etwas später wird der Weg breiter und ebener. Da vorne flitzen die Fahrzeuge nach links und rechts vorbei. Dort angekommen, stelle ich fest, dass ich mich nicht weit weg vom großen Verkehrskreis oberhalb des SIDEC befinde. Dort ist eine gut besuchte Tankstelle mit Shop und somit Gelegenheit, mich mit Kaffee und Gebäck zu belohnen und neu "aufzutanken".