Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Mixed Open Air Volleyball Turnier - Die Bälle fliegen wieder!

... die Hüte auch!

Nach einer Covid-bedingten Zwangspause von 2 Jahren, konnten am 16. und 17. Juli 2022 wieder 37 Mannschaften in Bartringen an den Start gehen. Das Traditionsturnier - vor über 30 Jahren fand es zum ersten Mal statt - ist eines der letzten Grasturniere der Großregion und erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit. Die Mannschaften kommen vorwiegend aus Luxemburg und Deutschland, das Event zieht aber auch Menschen aus den Niederlanden, Tschechien, Frankreich und der Schweiz an. Dass dabei vor allem der Spaß im Vordergrund steht, verraten u.a. die Namen der antretenden Teams, so. z.B. die "Kreativen Kreuzschifffahrtskapitänskomplizen", "E schwaarzt Stéck Scotch" oder "D'Bommeleeër". Gespielt wird in zwei Kategorien - Leistungsklasse und Thekenmannschaften. Turniersieger waren in diesem Jahr "König Melonidas", aber die Freude, alte Freunde wiederzusehen, zusammen zu spielen und zu feieren, machte letztlich alle Teilnehmenden zu Gewinnern.