Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bram unterstützt Stëmm vun der Strooss

Dank eines Teams von 11 Auszubildenden, die für einen Zeitraum von 3 Jahren in den Bereichen Verkauf, Änderungsschneiderei und Dekoration im Modehaus BRAM im City Concorde Lifestyle Center eingestellt wurden, wurde die Weihnachtsstimmung gerade verlängert. In Begleitung von Natascha Bidinger haben sie soeben der Leiterin des Vereins Stëmm vun der Strooss, Alexandra Oxacelay, einen ersten Scheck in Höhe von 2.021 € überreicht, der durch das Einpacken von Geschenken während der Weihnachtszeit gesammelt wurde, und einen zweiten in Höhe von 620 €, der durch Aktionen im Geschäft gesammelt wurde.

Die Vertreterin von Bram erklärte: "In der Vorweihnachtszeit haben unsere Auszubildenden Weihnachtsgeschenke für unsere Kunden zu Gunsten des Vereins Stëmm vun der Strooss verpackt. Wir sind daher heute sehr stolz darauf, einen Beitrag zum Bau einer überdachten und beheizten Terrasse im Sozialrestaurant in Hollerich leisten zu können.“ Dankbar fügte die Direktorin der Stëmm vun der Strooss hinzu: "Wir danken Ihnen von ganzem Herzen für Ihre Beteiligung an der Verteidigung der Interessen von Menschen, die ausgegrenzt oder von Ausgrenzung bedroht sind. Wir werden endlich die Terrasse des Sozialrestaurants Hollerich in der Rue de la Fonderie 7 einrichten können. »

Aufgrund der Gesundheitskrise kann das soziale Restaurant derzeit nur 15 Personen gleichzeitig aufnehmen, für eine begrenzte Zeit von 30 Minuten. Um diese prekäre Situation zu bewältigen, wird der Bau einer überdachten und beheizten Terrasse nicht nur die Empfangskapazität erhöhen, sondern auch den Komfort der Kunden verbessern, besonders während der Winterzeit. Um ebenfalls den Verein Stëmm vun der Strooss zu unterstützen, müssen Sie nur: auf den folgenden Link klicken, eine Spende machen und teilen.