Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Dieb stiehlt Geld aus Hotel-Kasse

In Bad Mondorf hat sich am 2. September ein Dieb ungeniert an der Kasse einer Hotel-Rezeption bedient. Der Mann konnte mit einer größeren Geldsumme die Flucht ergreifen.

Der Diebstahl ereignete gegen 23.30 Uhr in einem Hotel in der Avenue des Bains. Laut Polizeiangaben nutzte der bis dato unbekannte Täter die kurze Abwesenheit des Rezeptionisten und griff in die Registrierkasse am Empfang. Er entwendete eine größere, nicht bezifferte, Geldsumme und flüchtete anschließend in einem grauen in Frankreich zugelassenen Citroen XM.

Täterbeschreibung:

Der Täter soll osteuropäischer Herkunft sein, zwischen 1,75 und 1,80 m groß und von muskulöser Statur. Er hatte dunkle kurzrasierte Haare und trug einen schwarzen Jogginganzug mit hellem Brutsbereich sowie eine markante Goldkette.

Sachdienliche Hinweise sind an den Polizeinotruf (Tel. 113) zu richten.