Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Lony Helmus-David zählt 80 Lenze

Vor kurzem feierte Lony Helmus-David im Kreise ihrer großen Familie ihren 80. Geburtstag im „Restaurant Kohn“ in Altwies.

Die Jubilarin wurde am 1. September 1933 als jüngstes Kind des Ehepaares Lucie und Pierre Davis-Speres in Ulflingen geboren. Trotz der Kriegswirren, die sie in ihrer Jugend mit ihren vier Geschwistern im Ösling erlebte, wuchs die junge Lony wohlbehütet auf und absolvierte ihre Primärschule in Ulflingen.

Nach einigen Dienst- und Arbeitsjahren in Brüssel kehrte sie in die Heimat zurück, um dort im Jahr 1956 den aus Bettemburg stammenden Narcisse Helmus zu heiraten. Nach dem Umzug nach Bettemburg kamen die beiden Kinder Christine und Denise zur Welt. Im Jahr 2005 verstarb der Ehemann von Lony Helmus-David, die mittlerweile eine rüstige sechsfache Großmutter und dreifache Ur-Großmutter ist und sich noch immer an der Gartenarbeit und den geliebten Kreuzworträtseln erfreuen kann.