Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Halb Vogel, halb Löwe, ganz Lions: Luxemburg hat einen neuen Club

Ein Phoenix ist auferstanden und in den Tempel der Löwen eingezogen. Was klingt wie ein Mythos ist Wirklichkeit: Am 25. Januar 2019 hat die Lions Club Familie Luxembourg mit dem „Lions Club Phoenix“ Zuwachs bekommen. Gudrun Yngvadottir hieß höchstpersönlich als Präsidentin des Lions Club International den neugeborenen Sohn in einer feierlichen Zeremonie am 11.02.2019 im Restaurant Kohn, Altwies offiziell willkommen. Die ehrenvolle und traditionsreiche Übergabe der Charter besiegelte die Aufnahme des neuen Clubs in die LIONS Familie und wurde vom neuen Club-Präsidenten Max Chorus stolz entgegengenommen.

Als wahrer LION durfte man sich dieses Ereignis selbstverständlich nicht entgehen lassen. So folgten neben der Präsidentin Gudrun Yngvadottir eine Vielzahl weiterer, hochrangiger Lions-Vertreter der Einladung - so unter anderem auch Stefan Chorus, Governor des Lions Club International District 113, ehemalige Gouverneure, Präsidenten und Repräsentanten anderer LIONS Clubs und Frank Weiwers, der als offizieller Guide die Neugründung unterstützte. Mit offenen Armen empfingen die Anwesenden den neuen Familienzuwachs und sprachen ihm Ihre Glückwünsche aus. Wichtiger noch: Wie es sich für einen Löwen gehört, boten alle Gratulanten auch ihre Hilfe und Unterstützung bei der Umsetzung von gemeinsamen sozialen Zielen an - ganz getreu dem LIONS Motto „we serve“, wir dienen.

Freudestrahlend bedankte sich Max Chorus am Ende der Zeremonie in einer eindrucksvollen und entschlossenen Dankesrede ausdrücklich im Namen seines Clubs für die großartige Unterstützung. Von der Gründungsidee an haben Löwen wie Gilles Schlesser, Präsident des Patenclub Lions Club Echternach und Frank Weiwers, die engagierten Bewerber mit motivierenden Worten und helfenden Händen dahin gebracht, wo sie heute sind. Im Lions Club Phoenix.

Und so wird der Mythos Wirklichkeit: Mit einer stolzen Mähne, prachtvollem Gefieder und der Unterstützung starker Löwen steht dem Lions Club Phoenix eine große Zukunft bevor.