Zwischen Scheidgen und Lauterborn

Auto fährt Motorradfahrer an

(str) - Kurz nach 13 Uhr ist es auf dem CR118 zwischen Scheidgen und Lauterborn zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine junge Autofahrerin hatte auf regennasser Fahrbahn in einer Kurve die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Dieser geriet ins Schleudern und erfasste ein entgegenkommendes Motorrad.

Alle Fotostrecken

Der Motorradfahrer, ein Mann aus den Niederlanden, wurde bei der Kollision schwer verletzt. Er wurde von einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. 

Die Autofahrerin erlitt leichte Verletzungen.

An der Unfallstelle waren Rettungsdienst und Polizei aus Echternach sowie ein Notarzt und die Luxembourg Air Rescue im Einsatz.