Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zwischen Oetringen und Bous: Autofahrer legt Radargerät um
Lokales 30.05.2017

Zwischen Oetringen und Bous: Autofahrer legt Radargerät um

Radar umgefahren zwischen Oetrange und Bous - Photo : Pierre Matgé

Zwischen Oetringen und Bous: Autofahrer legt Radargerät um

Radar umgefahren zwischen Oetrange und Bous - Photo : Pierre Matgé
Pierre Matgé
Lokales 30.05.2017

Zwischen Oetringen und Bous: Autofahrer legt Radargerät um

Cheryl CADAMURO
Cheryl CADAMURO
Ein Fahrer passt am Montagmorgen nur kurz nicht auf. Resultat: Autofahrer brauchen sich auf dieser Strecke vorerst keine Gedanken mehr um den "Blitzer" zu machen.

(che) - Kurz vor dem 'Pléitréngerhaff' zwischen Oetringen und Bous ereignete sich am Montagmorgen gegen 6.20 Uhr ein Verkehrsunfall.

Ein Verkehrsteilnehmer kam wegen Unachtsamkeit von der Straße ab und prallte gegen ein dort installiertes Radargerät. Aufgrund des heftigen Zusammenstoßes wurde das Gerät aus seiner Verankerung gerissen. Das Fahrzeug kam erst auf einem Sommerweg nach einem Zusammenstoß mit einem Baum zum Stehen.

Der Fahrer wurde leicht verletzt, der Wagen indes wies Totalschaden auf.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.