Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zwischen Eschweiler und Beidweiler: Auto kollidiert mit Anhänger - Fahrerin schwer verletzt
Lokales 2 12.09.2015

Zwischen Eschweiler und Beidweiler: Auto kollidiert mit Anhänger - Fahrerin schwer verletzt

Lokales 2 12.09.2015

Zwischen Eschweiler und Beidweiler: Auto kollidiert mit Anhänger - Fahrerin schwer verletzt

Gegen 02:00 Uhr am Samstagmorgen kam es auf der Strecke Eschweiler – Beidweiler zu einem schweren Verkehrsunfall.

(lb) Eine Fahrerin wurde am Samstagmorgen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Das teilt der Rettungsdienst von Junglinster mit. Der Unfall ereignete sich gegen 02:00 Uhr auf der Strecke zwischen Eschweiler und Beidweiler.

Die Autofahrerin kam in einer Kurve auf die Gegenspur und kollidierte mit dem Anhänger eines Lastkraftwagens. Hierbei wurde sie in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und erlitt schwere Verletzungen. Sie musste von der Feuerwehr aus Junglinster aus ihrer misslichen Lage befreit werden.

Die Frau, deren Alter zur Zeit unbekannt ist, wurde von den Helfern vom Rettungsdienst aus Junglinster ins diensttuende Krankenhaus nach Luxemburg Stadt gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Vor Ort waren die Feuerwehr und der Rettungsdienst aus Junglinster, ein Notarzt sowie die Polizei aus Grevenmacher.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Am Mittwoch: Fünf Verletzte bei drei Unfällen
Bei drei Verkehrsunfällen wurden am Mittwoch fünf Personen auf den Straßen Luxemburgs verletzt. Dies vermeldet der Rettungsdienst. Zudem kam es in Petingen zu einem Brand, hierbei kam jedoch niemand zu Schaden.
5.7. Sanem / Nationalen Trauma an Rescue Challenge , organiseiert vun der Luxembourg Rescue Organisation / Protection Civile , Feuerwehr , Rettungseinsatz , Unfall , Sauvetage , Hilfe , Freiwillige Feuerwehr , Uebung Foto: Guy Jallay
"Quatre Vents"-Kopstal: Zwei Biker schwer verletzt
Zu einem schweren Unfall kam es am Donnerstagabend auf der Strecke von Kopstal nach Dondelingen. Zwei Motorradfahrer wurden verletzt, ein Benzintank eines der Motorräder explodierte. Weitere Unfälle ereigneten sich bei Osweiler und Graulinster.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.