Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zwischen Düdelingen und Zoufftgen: Fahrer im Wagen eingeklemmt und verletzt
Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt.

Zwischen Düdelingen und Zoufftgen: Fahrer im Wagen eingeklemmt und verletzt

Foto: CI Düdelingen
Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt.
Lokales 5 16.04.2017

Zwischen Düdelingen und Zoufftgen: Fahrer im Wagen eingeklemmt und verletzt

Sophie HERMES
Sophie HERMES
Zwischen Düdelingen und Zoufftgen kam es in der Nacht zum Sonntag zu einem Unfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Gegen 3.40 Uhr war ein Fahrer mit der Fahrerseite gegen einen Baum geprallt.

(SH) - Zwischen Düdelingen und Zoufftgen kam es in der Nacht zum Sonntag zu einem Unfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Gegen 3.40 Uhr hatte ein Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Daraufhin prallte er mit der Fahrerseite gegen einen Baum am Straßenrand.

Der Fahrer, der alleine im Wagen war, konnte sich nicht aus eigener Kraft aus seinem Wagen retten. Der Rettungswagen des Einsatzzentrums Düdelingen sowie der SAMU der Stadt Luxemburg übernahmen die Erstversorgung. Vor Ort waren zudem die Rettungskräfte aus Düdelingen mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug, die Polizei aus Düdelingen und aus Frankreich sowie ein Rettungswagen aus Thionville.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Bettemburg-Düdelingen: Beifahrerin eingeklemmt
Ein schwerer Verkehrsunfall forderte in der Nacht zum Dienstag den Rettungsdienst aus Düdelingen. Ein Autofahrer hatte seinen Wagen gegen einen Baum gesteuert, wobei seine Beifahrerin schwer verletzt wurde.