Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zwischen Burscheid und Goebelsmühle: Fahrer nach Motorradunfall schwerverletzt

Zwischen Burscheid und Goebelsmühle: Fahrer nach Motorradunfall schwerverletzt

Archivbild: Gerry Huberty
Lokales 25.04.2015

Zwischen Burscheid und Goebelsmühle: Fahrer nach Motorradunfall schwerverletzt

Ein Motorradfahrer wurde nach einer Kollision mit einem Auto bei Burscheid am Freitagnachmittag schwer verletzt. Er musste notoperiert werden. Mehr Details zur Unfallursache liegen laut der Polizei noch nicht vor.

(if/ks) - Ein Auto und ein Motorrad sind am Freitag gegen 17 Uhr zwischen Burscheid und Goebelsmühle - nördlich von Ettelbrück - zusammengestoßen. Laut Polizei wurde der Motorradfahrer schwer verletzt. Ein Rettungshelikopter der Luxembourg Air Rescue war vor Ort und flog den Mann ins Krankenhaus, wo er notoperiert wurde. Er erlitt schwere Verletzungen an Kopf und Gesicht.

Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr der PKW von einer Nebenstraße kommend auf die Hauptstraße, wo der Motorradfahrer sich dieser Kreuzung näherte; eine Kollision konnte nicht vermieden werden. Am Unfallort nahm der Mess- und Erkennungsdienst der Police Judiciaire die Ermittlungen auf, aufschlussreiche Erkenntnisse liegen zur Zeit noch nicht vor. Die Strecke war mehrere Stunden lang für den Verkehr gesperrt.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema