Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zwei Tote: Autofahrer verliert Kontrolle und gerät in Gegenverkehr
Lokales 12.05.2022
Kreisverkehr Gluck

Zwei Tote: Autofahrer verliert Kontrolle und gerät in Gegenverkehr

Die Unfallstelle ist anhand der Markierungen der Spurensicherung deutlich zu erkennen.
Kreisverkehr Gluck

Zwei Tote: Autofahrer verliert Kontrolle und gerät in Gegenverkehr

Die Unfallstelle ist anhand der Markierungen der Spurensicherung deutlich zu erkennen.
Foto: Marc Wilwert
Lokales 12.05.2022
Kreisverkehr Gluck

Zwei Tote: Autofahrer verliert Kontrolle und gerät in Gegenverkehr

Eine 72-jährige Frau und ein 67-jähriger Mann sterben am Mittwochabend auf der B3 in der Nähe des Rondpoint Gluck.

(str) – Zwei Todesopfer hat ein schwerer Verkehrsunfall am Mittwochabend im Südwesten der Hauptstadt gefordert. Gegen 20.15 Uhr hat ein 67-jähriger Autofahrer vorliegenden Informationen zufolge auf der B3 zwischen dem Kreisverkehr Gluck und dem Tunnel Albert Bousser die Kontrolle über seinen Wagen verloren. 

Das Fahrzeug geriet dann auf die Gegenspur, wo es frontal mit dem entgegenkommenden Wagen einer 72-jährigen Frau zusammenprallte. Die Kollision war derart heftig, dass beide alleinige Insassen in ihren Fahrzeugen eingeklemmt wurden. Vorliegenden Informationen waren beide Opfer sofort tot. Beide sind Luxemburger Staatsbürger.

Der Mess- und Erkennungsdienst der Kriminalpolizei war bis spät in die Nacht mit der Spurensicherung befasst. 

Mehr Verkehrsinfos auf unserer Serviceseite.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema