Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zwei genehmigte Demonstrationen am Samstag
Lokales 19.01.2022
City Breakfast

Zwei genehmigte Demonstrationen am Samstag

Eine Anfrage zu einer Demonstration mit Start im Bahnhofsviertel wurde abgelehnt.
City Breakfast

Zwei genehmigte Demonstrationen am Samstag

Eine Anfrage zu einer Demonstration mit Start im Bahnhofsviertel wurde abgelehnt.
Foto: Luc Deflorenne
Lokales 19.01.2022
City Breakfast

Zwei genehmigte Demonstrationen am Samstag

David THINNES
David THINNES
Einer der Organisatoren hat zugestimmt, dass sich die Teilnehmer an der Corona-Demo an den vorgegebenen Korridor halten.

Am Samstag werden rund um das Glacisfeld zwei Corona-Demonstrationen stattfinden. Hauptstadtbürgermeisterin Lydie Polfer (DP) bestätigte dies am Mittwochmorgen beim allmonatlichen Pressetermin City Breakfast in der Märei. Die Organisatoren der Demonstration, die nun zwei Mal am Samstag im Bahnhofsviertel stattfand, hatten angefragt, um sich vom Hauptbahnhof in Richtung Glacisfeld bewegen zu dürfen. Diesem Antrag wurde nicht stattgegeben.

Nach einem Treffen mit der Polizei stimmte der Veranstalter aber zu, den vorgegebenen Korridor zwischen Glacisfeld und Place de l'Europe einzuhalten.

128.514 Einwohner

Am Mittwochmorgen teilten Lydie Polfer und der Erste Schöffe Serge Wilmes auch die neue Einwohnerzahl der Hauptstadt mit: 128.514 Menschen wohnen nun in Luxemburg (Stichdatum: 31. Dezember 2021). Das ist ein Zuwachs von 3.986 Personen.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema