Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zugang zu Oberstauseestränden bleibt kostenfrei
Lokales 12.05.2021

Zugang zu Oberstauseestränden bleibt kostenfrei

Der Obersauer-Stausee ist bei angenehmer Witterung stets ein sehr beliebtes Ausflugsziel.

Zugang zu Oberstauseestränden bleibt kostenfrei

Der Obersauer-Stausee ist bei angenehmer Witterung stets ein sehr beliebtes Ausflugsziel.
Foto: Nico Muller / LW-Archiv
Lokales 12.05.2021

Zugang zu Oberstauseestränden bleibt kostenfrei

Der Zugang an die Strände wird weiterhin nur mit einer Reservierung möglich sein. Allerdings bleibt diese kostenfrei.

(m.r.) - Der Zugang zu den sechs Stränden des Obersauerstausees bleibt kostenfrei. Dies hat Ministerium für Energie und Landesplanung am Mittwoch mitgeteilt. Aufgrund der Covid-Pandemie sind vor Ort Sicherheitsmaßnahmen notwendig, für deren Kosten nun die Regierung aufkommen wird. Bislang war noch unklar, ob wegen der Mehrkosten, die durch das Einrichten einer Reservierungsplattform und Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes anfallen, der Zugang zu den Stränden kostenpflichtig werden soll. 


Die Badesaison dauert in Luxemburg vom 1. Mai bis 30. September. Dann darf im Baggerweiher in Remerschen, hier im Bild, gebadet werden.
Die Badesaison kann beginnen
Zwar liegt die Wassertemperatur am Stausee derzeit noch bei knapp zehn Grad. Dennoch beginnt am Samstag die Badesaison.

Bereits im vergangenen Jahr war der Zugang zu den Stränden des Obersauerstausees  nur mit einer Reservierung möglich. Daran ändert sich auch in diesem Jahr nicht. Einzelheiten über die geltenden Maßnahmen vor Ort sollen in der kommenden Woche mitgeteilt werden. 


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.