Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zeugenaufruf wegen Fahrerflucht: Fahrzeug überschlägt sich - Unfallverursacher fährt weiter
Die Fahrerin versuchte, einem Lieferwagen auszuweichen und geriet mit ihrem Fahrzeug in einen Sommerweg.

Zeugenaufruf wegen Fahrerflucht: Fahrzeug überschlägt sich - Unfallverursacher fährt weiter

Foto: LW-Archiv
Die Fahrerin versuchte, einem Lieferwagen auszuweichen und geriet mit ihrem Fahrzeug in einen Sommerweg.
Lokales 20.07.2017

Zeugenaufruf wegen Fahrerflucht: Fahrzeug überschlägt sich - Unfallverursacher fährt weiter

Cheryl CADAMURO
Cheryl CADAMURO
Eine Frau wird auf der Strecke zwischen Wiltz und Boewen bei einem Überholmanöver von der Straße abgedrängt, ihr Fahrzeug überschlägt sich - doch der Unfallverursacher sowie ein weiterer Verkehrsteilnehmer fahren unbeirrt weiter.

(che) - Am Mittwochnachmittag gegen 16.45 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht.

Eine Frau befuhr die Strecke von Wiltz in Richtung Boewen, als sie einen vor ihr fahrenden weißen Lieferwagen überholen wollte. Als sich ihr Fahrzeug auf Höhe des Lieferwagens befand, setzte dieser ebenfalls an, um das vor ihm fahrende Fahrzeug zu überholen.

Die Fahrerin versuchte, dem Lieferwagen auszuweichen und kam von der Straße ab. Dabei streifte der Wagen einen Baum - und überschlug sich anschließend in einem Feld. 

Die Frau konnte sich aus eigener Kraft aus dem Wagen, der einen Totalschaden erlitten hat, befreien. Doch weder der Lieferwagen- noch der Geländewagenfahrer hielten an, um sich um die Frau zu kümmern.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben oder über sonstige zweckdienliche Informationen verfügen. Sämtliche Angaben können an die Polizei aus Wiltz unter der Telefonnummer 2441-9500 weitergeleitet werden.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Straftat Fahrerflucht: Aufgefahren und weggefahren
Wer einen Unfall baut, sollte sich den Konsequenzen stellen. Dennoch werden der Polizei jeden Tag acht bis neun Fälle von Fahrerflucht gemeldet. Kann der Fahrer ermittelt werden, muss er mit harten Strafen rechnen.
Fahrerflucht, Foto Lex Kleren
Auf gerader Strecke: Lieferwagen prallt gegen Baum
Ein Mann ist am frühen Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall im Norden des Landes leicht verletzt worden. In der Route d'Arlon in Luxemburg kam es bereits am Dienstagabend zu einem Unfall mit einem alkoholisierten Fahrer.
Der Lieferwagen geriet mit der linken Vorderseite gegen einen Baum.