Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zeugenaufruf nach gewaltsamem Diebstahlversuch am Stadtpark
Lokales 17.05.2021

Zeugenaufruf nach gewaltsamem Diebstahlversuch am Stadtpark

In der Nähe der Kinnekswiss wurden am Freitagabend zwei Jugendliche angegriffen.

Zeugenaufruf nach gewaltsamem Diebstahlversuch am Stadtpark

In der Nähe der Kinnekswiss wurden am Freitagabend zwei Jugendliche angegriffen.
Foto: Getty Images
Lokales 17.05.2021

Zeugenaufruf nach gewaltsamem Diebstahlversuch am Stadtpark

An der Kinnekswiss wurden am Freitag zwei Jugendliche Opfer eines gewaltsamen Übergriffs. Die Täter trugen laut Polizei Luftballons bei sich.

(SC) - Am Freitagabend wurden gegen 22 Uhr in der Nähe der hauptstädtischen Kinnekswiss zwei Jugendliche gewaltsam überfallen. Die Opfer waren in der Nähe der Kreuzung Avenue de la Porte Neuve mit dem Boulevard de la Foire unterwegs, als sie plötzlich von einer Gruppe von fünf bis zehn anderen Jugendlichen angegriffen wurden. Die Täter waren schätzungsweise alle zwischen 16 und 18 Jahre alt. Sie hatten Kapuzenpullover und Westen an und trugen laut Polizeibeschreibung „Luftballons mit sich“.


Coroaparty Kinnekswiss 23.4.2021
Die Kinnekswiss und das wahre Problem der Jugend
Der Ärger über feiernde Jugendliche in der Stadt Luxemburg mag berechtigt sein. Doch er verdeckt die Sicht auf wichtigere Fragen.

Der Diebstahlversuch am Freitagabend misslang - eines der Opfer musste allerdings später im Krankenhaus behandelt werden. Laut Polizei könne davon ausgegangen werden, dass die Gruppe bereits im Laufe des Tages durch ähnliche gewalttätige Angriffe in Luxemburg-Stadt aufgefallen war. 

Die Polizei sucht nun nach Tatzeugen oder sonstigen Hinweisen zu der Identität der Angreifer. Alle Hinweise sind für das Polizeikommissariat Luxembourg unter der Nummer (+352) 244 40 1000 oder per E-Mail an Police.LUXEMBOURG@police.etat.lu.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema