Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zeugenaufruf: Mann in Remich angeschossen
Lokales 25.11.2020

Zeugenaufruf: Mann in Remich angeschossen

Zeugenaufruf: Mann in Remich angeschossen

Foto: Steve Remesch /LW Archiv
Lokales 25.11.2020

Zeugenaufruf: Mann in Remich angeschossen

Gegen 23 Uhr wurde in der Nähe der Grenzbrücke von Remich ein Mann angeschossen.

(TJ) - In der Nacht auf Mittwoch kam es gegen 23 Uhr in Remich auf offener Straße zu einer Schießerei. Anrufer hatten die Polizei über das Geschehen in Bild gesetzt, die Beamten und Rettungsdienste eilten zum Ort des Geschehens - nahe der Grenzbrücke.

Ein Mann mit einer Schussverletzung am Bein  musste von den Sanitätern erstversorgt werden, eher er zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden konnte. Er soll aber nicht in Lebensgefahr schweben. Vom Täter fehlt jede Spur.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei mögliche Zeugen des Vorfalls, sich unter der Notrufnummer 113 zu melden.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema