Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zeuge Schommer im Bommeleeër-Prozess: "Lasst mich jetzt in Ruhe"
Lokales 27.02.2014 Aus unserem online-Archiv

Zeuge Schommer im Bommeleeër-Prozess: "Lasst mich jetzt in Ruhe"

Zeuge Schommer im Bommeleeër-Prozess: "Lasst mich jetzt in Ruhe"

Lokales 27.02.2014 Aus unserem online-Archiv

Zeuge Schommer im Bommeleeër-Prozess: "Lasst mich jetzt in Ruhe"

Am Mittwoch sagten Bob Schommer und dessen Ehefrau im Bommeleeër-Prozess aus. Jetzt will der Mann definitiv Ruhe und hat das über Facebook mitgeteilt.

Am Mittwoch sagten Bob Schommer und dessen Ehefrau im Bommeleeër-Prozess aus. Jetzt will der Mann definitiv Ruhe und hat das über Facebook mitgeteilt. Am Donnerstag postete er diesen Eintrag unter den wort.lu-Artikel:

"Wie dir kennt liesen war meng fra an ech gëschter zesummen um gericht weienst der affär bommeleeër mir hunn dunn alles gesot wat mir wossten, dir könnt datt och alles hei an secher och nach an allen zeitungen no liesen, an ech géing mech natierlech freeën wann et elo eriwwer wär an géing iech an Journalisten bieden ons elo endlech domadder roueg ze loossen."

Schommer und seine Frau hatten merkwürdige Beobachtungen im Vorfeld des Findel-Attentats gemacht. Dem Zeugen war später zudem gedroht worden: „Ech soll de Mond halen, soss krit ech eng Kugel an de Réck“, habe man ihn gewarnt, so Schommer am Mittwoch vor Gericht.