Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zertifizierte Schnelltests für fünf Euro
Lokales 20.10.2021
Stadt Luxemburg

Zertifizierte Schnelltests für fünf Euro

Der Impfbus macht in den Vierteln der Hauptstadt an neun Stationen Halt.
Stadt Luxemburg

Zertifizierte Schnelltests für fünf Euro

Der Impfbus macht in den Vierteln der Hauptstadt an neun Stationen Halt.
Foto: Guy Jallay
Lokales 20.10.2021
Stadt Luxemburg

Zertifizierte Schnelltests für fünf Euro

Diane LECORSAIS
Diane LECORSAIS
Stadtbesucher können sich weiterhin testen lassen - bis Ende Oktober gratis, dann zum vergünstigten Tarif. Damit will die Stadt Café- und Restaurantbetreibern entgegenkommen.

Die Stadt Luxemburg möchte Café- und Restaurantbetreibern entgegenkommen und bietet ihren Besuchern auch weiterhin die Möglichkeit, sich einem bescheinigten Schnelltest zu unterziehen, der den Covidcheck-Vorgaben entspricht. Dies entweder im Centre de certification in der Groussgaass oder in einer der teilnehmenden Apotheken.

Um von dem Angebot Gebrauch zu machen, müssen die Testkandidaten sich einen Gutschein von der Stadt Luxemburg besorgen. Erhältlich sind die Coupons im Rathaus auf dem Knuedler sowie im Rocade-Gebäude (3, Rue du Laboratoire). Bis zum 31. Oktober werden die Tests kostenlos zur Verfügung gestellt. Vom 1. November an wird eine Gebühr von fünf Euro fällig. Die Tests sind jeweils für 48 Stunden gültig.


ARCHIV - 02.09.2021, Berlin: Eine Arzthelferin zieht in einer Praxis einer Hausärztin eine Spritze mit dem Corona-Impfstoff Janssen von Johnson & Johnson gegen das Corona-Virus auf. Wer mit dem Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson geimpft wurde, sollte laut der Ständigen Impfkommission (Stiko) eine zusätzliche mRNA-Impfstoffdosis für einen besseren Schutz erhalten. (zu dpa "Impfkommission: Impfschutz bei Johnson & Johnson «ungenügend»") Foto: Wolfgang Kumm/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
So läuft die Impfkampagne in den Sekundarschulen
Am Montag wurden insgesamt 189 Personen in drei Lyzeen gegen Covid geimpft. Die Aktion soll bis Ende des Monats weiterlaufen.

Riesige Schlangen bei den Tests

Schon seit Mai bietet die Stadt Luxemburg ihren Besuchern die Möglichkeit, sich einem solchen Antigentest zu unterziehen. „Ein Angebot, das sehr stark genutzt wird, freitags und samstags gibt es riesige Schlangen vor dem Testzentrum“, so Bürgermeisterin Lydie Polfer am Mittwoch. Bislang seien fast 57.000 Coupons abgeholt und rund 32.600 Tests durchgeführt worden.

Die Liste der Testzentren und teilnehmenden Apotheken gibt es hier.

Impfbus unterwegs

Des Weiteren weist die Stadt Luxemburg darauf hin, dass der Impfbus vom 25. Oktober bis zum 5. November in den einzelnen Stadtvierteln unterwegs ist. Jeder, der Interesse hat, kann sich dort unkompliziert und ohne Termin impfen lassen. Mitbringen muss man nur den Personalausweis und die CNS-Karte. Die Stadt Luxemburg möchte mit diesem Angebot die Santé bei ihrer nationalen Kampagne unterstützen.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Neues Covid-Gesetz in Luxemburg
Das Parlament hat das neue Covid-Gesetz mit 31 Stimmen angenommen. Die Gewerkschaften planen nun juristische Schritte.
IPO , Chamber , Covid Gesetz , Pres Rapport Mars di Bartolomeo , Demo und Covid Check , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort