Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zahlreiche Vorführungen: Märchenhafter Tag in Bettemburg
Lokales 16 12.07.2015 Aus unserem online-Archiv

Zahlreiche Vorführungen: Märchenhafter Tag in Bettemburg

Lokales 16 12.07.2015 Aus unserem online-Archiv

Zahlreiche Vorführungen: Märchenhafter Tag in Bettemburg

Die "Nuit des merveilles" lockte am Samstag wieder zahlreiche Besucher - vor allem Familien - nach Bettemburg.

(L.E.)  - Am Samstag kamen wieder die Freunde von fantastischen und märchenhaften Erlebnissen in der Eisenbahnerstadt auf ihre Kosten. Die Gemeindeverwaltung hatte zur diesjährigen Ausgabe der „Nuit des Merveilles“ geladen.

„Ausgeflippte und poetische Vorführungen“ hatten die Veranstalter im Vorfeld versprochen, und Künstler wie zum Beispiel das „Collectif Malunés“ oder die Seiltänzer des Zirkus Rouages taten alles, um diesem hohen Anspruch gerecht zu werden.

Ein weiterer Höhepunkt war „Bris de Banane“, der in einer stummen Vorführung einen Mord im Hotel thematisierte oder auch Paul Durand, Les Goulus und Colbock. Zahlreiche kleine und große Besucher ließen sich bei bestem Wetter in eine Welt der Magie und der Märchen entführen.