Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Was bedeutet das Budget für das Leben der Leute?"
Lokales 3 Min. 06.12.2021
Exklusiv für Abonnenten
Interview mit Elisabeth Margue

"Was bedeutet das Budget für das Leben der Leute?"

Elisabeth Margue ist Budgetberichterstatterin in diesem Jahr.
Interview mit Elisabeth Margue

"Was bedeutet das Budget für das Leben der Leute?"

Elisabeth Margue ist Budgetberichterstatterin in diesem Jahr.
Foto: Anouk Antony
Lokales 3 Min. 06.12.2021
Exklusiv für Abonnenten
Interview mit Elisabeth Margue

"Was bedeutet das Budget für das Leben der Leute?"

David THINNES
David THINNES
Die Budgetberichterstatterin im Gemeinderat der Hauptstadt hat das Wohlergehen der Bürger unter die Lupe genommen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „"Was bedeutet das Budget für das Leben der Leute?"“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „"Was bedeutet das Budget für das Leben der Leute?"“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nicht konforme Zebrastreifen
Die Gruppe ZUG hatte von 475 nicht konformen Fußgängerüberwegen berichtet, der Mobilitätsschöffe der Hauptstadt spricht von 32.
05.11.2021 Fussgängerstreifen , Sicherheit , sécurité , passage pour piétons , avenue Jean-Pierre Pescatore , Foto Marc Wilwert / Luxemburger Wort
Referenzbudget
Um ein einigermaßen sorgenfreies Leben zu führen, muss man in Luxemburg 1923 Euro Einkommen pro Monat haben. Der Löwenanteil fließt dabei in die Wohnausgaben.
Mindestens 1923 Euro braucht man pro Monat, um in Luxemburg über die Runden zu kommen.