Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wölfe in der Nähe von Rom: Lupus im Schatten des Vatikan
Roms Gründungsmythos: Die kapitolinische Wölfin säugt die Zwillinge Romulus und Remus.

Wölfe in der Nähe von Rom: Lupus im Schatten des Vatikan

Foto: Shutterstock
Roms Gründungsmythos: Die kapitolinische Wölfin säugt die Zwillinge Romulus und Remus.
Lokales 5 Min. 09.02.2018

Wölfe in der Nähe von Rom: Lupus im Schatten des Vatikan

Am Rande der italienischen Hauptstadt lebt zum ersten Mal seit hundert Jahren wieder ein Wolfsrudel. Die Nähe zu Autobahnen, Industrieanlagen und einem Flughafen scheint die Tiere nicht zu stören.

von Kurt de Swaaf

Alessia De Lorenzis leitet die Station des Naturschutzverbandes Lipu auf dem Landgut Castel di Guido im Westen Roms ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Neue Theorie: Wie aus dem Wolf ein Hund wurde
Ist der Wolf wieder zurück oder ist es doch nur ein Hund, der in Luxemburg gesichtet wurde? Beide Spezies haben gemeinsame Vorfahren. Vor vielen Jahrtausenden hat er Mensch in nur einer Region der Welt den Wolf zum Hund gezähmt - die Spuren führen auch in eine Region nahe Luxemburg.
Wolf