Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Wir sind keine Revoluzzer“
Véronique Bruck (20) studiert Jura und Philosophie in Paris und kandidiert auf der Europaliste der DP.

„Wir sind keine Revoluzzer“

Gerry Huberty
Véronique Bruck (20) studiert Jura und Philosophie in Paris und kandidiert auf der Europaliste der DP.
Lokales 3 Min. 15.03.2012

„Wir sind keine Revoluzzer“

Am 7. Juni wird Véronique Bruck zum ersten Mal ihre Stimme bei einer Wahl abgeben und kann gleich bei ihrem Namen zwei Kreuze machen. Mit 20 Jahren kämpft die jüngste Kandidatin der Demokratischen Partei um ein Mandat im Europaparlament.

Von Laurent Zeimet

Am 7. Juni wird Véronique Bruck zum ersten Mal ihre Stimme bei einer Wahl abgeben und kann gleich bei ihrem Namen zwei Kreuze machen. Mit 20 Jahren kämpft die jüngste Kandidatin der Demokratischen Partei um ein Mandat im Europaparlament. Neun Jungliberale treten für die DP an. „Wir sind keine Revoluzzer, aber das schlechte Gewissen der Partei“, meint Véronique Bruck.

Ihre Mutter Romi Roth war Abgeordnete der CSV, deren Cousin Gilles Roth ist heute Député-maire von Mamer, der Großvater Lex Roth einst Kandidat der Christlich-Sozialen, dennoch zog es Véronique Bruck nicht in die Juncker-Partei ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.